Schönes Wetter = Arbeiten; Schlechtes Wetter...

Ich plädiere für frei bei schönem Wetter,

besonders im Frühjahr, wo man nach der Sonne lechst.

(Ich zumindest)

Diese Woche ist es mal wieder so,

dann wenn man arbeiten muss, scheint die Sonne,

und fürs Wochenende ist schlechtes Wetter angesagt!

 

Ich wähl die Partei die sich für frei an sonnigen Tagen einsetzt!

 

Okay ziemlich unrealistisch, aber man muss ja noch Träume haben.

 

Geniesst die Frühlings-Sonne 

Trio Chrio

14.3.17 21:03

Letzte Einträge: Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit, Körperliche Anziehung oder doch mehr?, Hast du schon mal gelebt?, Letzter Blog hier

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL