Depression gleich unterdrückte Wut

Wenn ich mir viele Fälle von Depression ansehe,

so könnte ich das Muster der Wut, des Zornes sehen.

 

Bei Männern kann man es meist sehr gut sehen.

Sie sind missgelaunt und aufbrausend gegenüber Anderen,

aber auch gegen sich selbst.

 

Viele Frauen jedoch unterdrücken ihre Wut und werden dadurch

immer mehr in eine Lähmung und Erstarrung getrieben,

weil sie es mit der Situation, oder den Männern nicht 

kampfmäßig aufnehmen können.

 

Die Wurzel könnte neben den klassischen Unterdrückungen

in dem Glauben bestehen, dass man nur sein Körper ist.

Dieser Körper wird als Einschränkung empfunden, und

deshalb kommen soviele auf die Idee, sich des Körpers

entledigen zu wollen sprich sich umzubringen.

 

Natürlich bleibe ich auch hier bei meiner Aussage,

jeder Fall ist anders und muss individuell behandelt werden.

 

Du suchst Hilfe?

Dann nimm Kontakt mit mir auf

Trio Chrio

 

 

9.3.17 19:52

Letzte Einträge: Geht Geistheilung überhaupt?, In die Zukunft sehen, Warum eigentlich rot/gelb?, Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL