Was ist mir wirklich wichtig?

Mir ist es z.B. wichtig, mal über diese Frage nachzusinnen.

Will ich wirklich das schnellere Auto, das größere Haus,

die Beförderung, diese eine Partnerin?

Und woher kommt eigentlich dieser Wille?

Will ich jemanden beeindrucken?

Bin ich dann glücklicher?

Wie war es bisher mit meinen Wünschen, war es dann

nicht mehr so prickelnd, wollte ich vielleicht sofort mehr/etwas anderes?

Ist mir wichtig den anderen Menschen zu imponieren?

Ist es mir wichtig in meiner Beziehung immer recht zu haben?

Apropo Beziehung, weiß ich was mein Partner/Partnerin 

wirklich will?

Ist es für mich wichtig, was mit der Umwelt passiert?

Sind mir Menschen aus anderen Ländern wichtig?

Und wenn ich feststelle, dieses oder jenes ist für mich wichtig,

was würde ich dafür tun?

Welche Konsequenzen bin ich bereit dafür in Kauf zu nehmen?

 

Viel Freude bei der eigenen Erforschung wenn ihr mögt

Trio Chrio

26.1.17 17:51

Letzte Einträge: Geht Geistheilung überhaupt?, In die Zukunft sehen, Warum eigentlich rot/gelb?, Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marie / Website (26.1.17 23:05)
So etwas Selbstreflektion kann manchmal nicht schaden. Sehr guter Beitrag!
Dann fange ich mal an....ich kann jetzt nicht definieren, wer mir als Mensch am wichtigsten ist, dass ist eine Sache, die funktioniert bei mir nicht. Da gibt es meine Tochter, mein Bruder, meine Eltern, Großeltern...Freunde..., dass lasse ich jetzt mal außen vor.
Um materielle als wichtig zu erachten, braucht man schon eine gewisse Oberflächlichkeit. Ich schätze mich nicht als oberflächlichen Menschen ein. Ein Auto ist ein Auto, klar, wenn man die Möglichkeiten hat, kann man sich ein besseres Auto leisten, macht man wohl auch, aber wichtig wäre es mir nicht. Genau so ist es mit Reisen, Kleidung, Wohnverhältnisse..., völlig unwichtig.
Man kann noch so viel Geld haben, wenn man einem gewissen Punkt steht, sieht man wie wenig Wert Geld hat. Somit völlig unwichtig.
Beruflich weiter kommen wäre mir schon wichtig, nicht wegen des Geldes, sondern um einfach noch mehr Möglichkeiten zu haben, Menschen zu helfen. Ich würde gerne eine Zeit ins Ausland gehen und dort helfen, wo Hilfe nötig ist. Das würde ich auch unentgeldlich tun. Ich mag Menschen, sonst wäre ich wohl auch in meinem Beruf am falschen Platz. Wichtig ist es mir, dass ich auf Menschen zu gehen kann, ganz unkompliziert helfen und manchmal auch einfach nur zu hören kann. Und nur die kleinste Geste die man zurück bekommt, ist es wert und zeigt, dass Nächstenliebe absolut wertvoll und unersetzbar ist. LG; Marie


(28.1.17 13:38)
Danke für deine Rückmeldung Marie.
Klar können einem mehrere Menschen gleich wichtig sein,
bzw. da will man gar keine Unterscheidung machen.

Deine Idee anderen Menschen zu helfen finde ich klasse
und wünsche dir dabei viel Erfolg und tolle Momente.

Trio Chrio