Schmerz frisst Kreativität

Da hab ich also jetzt Zeit und könnte meiner Kreativität

freien Lauf lassen, doch stattdessen tote Hose.

Warum?

Weil mich der körperliche Schmerz immer wieder unterbricht

und zurückholt aus meinen Gedankengängen.

Na gut, also merken für die Zeit, wo ich zu sehr abschweife.

Da kann ich mich ja dann mal selber kneifen um wieder

ins reale Leben zurück zu kommen.

 

Emotionaler Schmerz sagen viele hätte sie erst zu den tollen

Kunstwerken inspiriert. Die Dichkunst ist ja voll von solchen

schmachtenden Exegesen. (Meins ist sowas nicht, zumindest

kann ich mich an keinen Blogeintrag in der Richtung erinnern)

 

Wenn ich jedoch im Vorgang des Schreibens bin, kann ich wenn

ich Glück habe den Schmerz recht gut ausblenden, und dann

kommt auch die Kreativität zurück.

 

Trio Chrio

 

12.3.18 16:54

Letzte Einträge: Geht Geistheilung überhaupt?, In die Zukunft sehen, Warum eigentlich rot/gelb?, Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL