Neue Schulfächer

Am Wochenende habe ich eine kurze Rede von dem

Albaba Gründer Jack Ma gesehen auf dem er eindrücklich

darum warb, den Kindern andere Schulfächer zu geben.

 

Aufgrund der Automatisierung und Digitalisierung werden

80 % der normalen Jobs wegfallen biszum Jahr 2030.

 

Hier meine Sicht:

Es sollte nicht mehr so sehr um reines Wissen lernen gehen,

sondern um die menschlichen Werte:

Kommunikation untereinander

Achtung von Andersdenkenden

Diskussion über Werte die eine Gesellschaft braucht

Förderung der individuellen Talente

Körperliche Aktivierung

Musische und andere künstlerische Ausdrucksarten

und das alles ohne ein rigides Benotungssystem

 

Was es ja alles teilweise schon gibt, nur nicht konsequent

bis zum Ende weiter gemacht.

Ich denke da nur an die Projektwoche(n)

wo erstaunlich viele Schüler voll motiviert sind.

 

Wir als Eltern haben die Verantwortung!!!

 

Trio Chrio

29.1.18 07:10

Letzte Einträge: Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit, Körperliche Anziehung oder doch mehr?, Hast du schon mal gelebt?, Letzter Blog hier

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL