Warum Affirmationen (meist) nicht wirken

Schon mal Affirmationen probiert um etwas zu erreichen?

Vielleicht kennt ihre solche Standardbeispiele:

- Ich bin gesund und glücklich

- Ich bin reich

- Ich finde den Traumpartner/die Traumpartnerin

- Ich bin erfolgreich

Hört sich alles schön an, in dem Sinne wäre schön

wenn es so einfach wäre!

 

Bei den Meisten wirken diese Affirmationen nicht,

weil das (Un-)Bewusste sofort mit dem Istzustand vergleicht,

und natürlich eine Diskrepanz feststellt, was zu inneren

Widerständen führt.

 

Hier kann man ansetzen mit der PEP Technik und diese

Widerstände bewusst werden lassen und bearbeiten.

 

Danach erstellt man eine neue persönlich zugeschnittene

Affirmation, die dann auch wirkt!!!

 

Mehr Info direkt bei mir

 

Trio Chrio

Therapiepirat

 

 

26.12.17 08:53

Letzte Einträge: Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit, Körperliche Anziehung oder doch mehr?, Hast du schon mal gelebt?, Letzter Blog hier

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL