Spezialisierung als Therapeut

Wenn man als freier Heilpraktiker (Psychotherapie) anfängt,

dann bearbeitet man normalerweise alles  was rein kommt

mit seiner Methode/Methoden.

Dies führt dazu, dass man einigen Menschen sehr gut helfen kann,

und dafür anderen jedoch weniger gut.

 

Meine Empfehlung:

Sich auf die Behandlungen zu konzentrieren,

zu denen eine Affinität besteht, und dann zu schauen,

darin immer besser zu werden.

(Was aus meiner Sicht heißt, dass man nicht nur eine Therapiemethode beherrscht, und dass man sich ständig weiter bildet)

 

Meine persönlichen Schwerpunkte sind:

Ängste, Depressionen und  Traumbehandlung

 

Trio Chrio

Therapiepirat

1.5.17 16:45

Letzte Einträge: Schwierigkeiten beim einloggen über normalen Link?, Hartnäckige Schmerzen oder Behinderungen oder Ängste, Wie wäre es mal mit Höflichkeit, Körperliche Anziehung oder doch mehr?, Hast du schon mal gelebt?, Letzter Blog hier

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL