Schluss mit jammern

Nachdem ich anderthalb Tage mehrmals versucht habe hier

zu meinem Blog vorzudringen, erwischte ich mich doch

kurzzeitig dabei, das ich anfing zu jammern und zu lamentieren.

 

Doch zum Glück ist mein System mitlerweile so geeicht,

das mir das auffällt, und ich mich entscheiden kann damit

aufzuhören. Was ich dann auch sofort getan habe, indem

ich mich auf schönere Dinge konzentriert habe.

 

Das kannst du auch lernen. Gib dir einfach die Anweisung,

dass dir dein Bewusstsein einen Hinweis geben soll, wenn

du jammerst, oder du beauftragst deine Freundin/ deinen Freund

damit.

 

Von Jammern wird der Laib (Brot) nicht größer hiess es schon früher.

Wann setzt du diese Weisheit für dich um?

 

Trio Chrio

28.3.18 13:18

Letzte Einträge: Strassencoaching in Köln mit dem Therapiepiraten Trio Chrio, Geschichten zum Einschlafen und Erwachen, An- Gewohnheiten, Unsicher werden/sein, Gibt es etwas wofür du heute/gerade jetzt dankbar bist?, Lachend oder weinend?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL