Geschlechtergleichheit

Ich finde es schon sehr beschämend,

das wir immer noch diese Unterschiede bei den Geschlechtern machen.

 

Es fängt ja einfach schon damit an,

das manche einen Mänlichen Nachwuchs mehr begrüssen

als ein Mädchen, und da müssen wir nicht auf andere Kulturen  

mit dem Finger zeigen, sondern das ist hier immer

auch noch sehr verbreitet.

 Dies ist ganz klar eine gesellschaftliche Aufgabe

etwas für die Gleichstellung von Mann und Frau zu tun,

aber es ist genauso an uns (und damit meine ich speziell die Männer)

das andere Geschlecht wert zu schätzen!

 

Das sogenannte schwache Geschlecht ist meist das mental

stärkere und weiter entwickelte!

So hat scheinbar jeder Teil seine Vor-und Nachteile.

 

Lasst uns vielleicht den Zuzug der vielen Flüchtlinge mit

ihrer Kultur nutzen, um zu zeigen das wir (Männer)

uns wirklich schon weiter entwickelt haben und nicht mehr

nur die Muskelkraft zählt.

 

Trio Chrio

3.1.18 18:01

Letzte Einträge: Harmonie, Ganz schnell glücklich, Zeit nehmen für die wichtigen Sachen, Der ganz normale Wahnsinn , Neoprenanzug für Magersüchtige, Der Mensch-das Mass aller Dinge!?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL