Sich eine Auszeit gönnen

Manchmal braucht man/frau einfach mal eine Auszeit!

 

In unserer schnellebigen Arbeitswelt ist das aber

garnicht mehr vorgesehen, alles muss immer effizienter werden,

und ein aussetzen wird nur akzeptiert wenn man schwer erkrankt ist.

 

So kommt es dann auch häufig,

der Körper zieht die Notbremse und uns aus dem Verkehr,

und endlich haben wir die Muße unser Tun zu reflektieren.

 

Wäre es da nicht besser vorher aktiv in die Ruhe zu kommen?

Fang mit einer Minute an in der du einfach nur mal

deinen Atem beobachtest und in dich hinein spürst

wieviel Anspannung da wirklich in dir ist.

 Vielleicht braucht es auch mehr als eine Minute,

doch diese Zeit ist gut investiert.

 

Probier es doch gleich jetzt aus

 

Trio Chrio

Therapiepirat

Aktionskünstler

Spiritual Coach

 

21.11.17 19:56

Letzte Einträge: Virus in 15 Minuten unschädlich machen, Ängste werden geschürt, Hinweise für ein Trauma , Du bekommst von mir ... Gratis!, Ich liebe dich! - Warum?, Traumata spielerisch lösen!

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL