Grundsätze der Therapiepiraten

Die Idee bei der Gründung der Therapiepiraten

war nicht viele Mitglieder zu finden, sondern die die

wirklich das Wohl der Hilfe suchenden Menschen im Blick haben.

Deshalb gibt es 3 Grundsätze, die Jeder der Therapiepirat

werden will beherzigen muss:

1.

Die Therapiepiraten richten ihre therapeutische Hilfe

ganz auf die Einzigartigkeit jedes Einzelnen aus.

(Das heißt du solltest sehr gut kalibrieren können)

 

2.

Da wir anerkennen, das es nicht die Eine Therapie 

für Alles und Jeden gibt, haben wir mindestens

drei Therapieansätze und kombinieren das Beste aus allen

Richtungen im Sinne des Menschen.

 

3.

Manchmal kann ein Wechsel von Ort, Zeit und

Mensch Wunder wirken. Deshalb kann es richtig sein,

den hilfesuchenden Menschen an jemand Anderen 

zu verweisen.

 

Wenn dies gut für dich klingt, und du dich uns anschließen

willst, dann nimm mit mir Kontakt auf.

 

Trio Chrio

Gründer der Therapiepiraten

9.7.17 18:48

Letzte Einträge: Es verändert sich was, war da was ? - so schnell bist du vergessen, Depression ist nicht gleich Depression, Was tut dir gut?, Etwas wert schätzen, Unsere Helden/Vorbilder sind ohne Fehler - oder?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL